Es sind oft die kleinen Dinge, die etwas ganz besonders aussehen lassen. Inspiriert vom schmalen Gesicht seiner Ehefrau, in das keine Brille so recht passen wollte, hatte Wolfgang Reckzeh eine Idee: Er entwarf eine Kollektion für kleine Gesichter, die colibriS. Seit der ersten Vorstellung in München Ende der 90er-Jahre begeistern diese Brillen.